Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Zwischen Bränden und Hochwasser

OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Guten Abend, liebe Leser,
wieder hat es bei uns in der Region gebrannt. Dieses Mal traf es Familien in Groß Mohrdorf, die jetzt ohne Bleibe dastehen. Am späten Sonnabendnachmittag ereignete sich das Unglück. OZ-Redakteurin Wenke Büssow-Krämer sprach mit Anwohnern, Helfern und Betroffenen. Sie können das Stück hier lesen.
Ein kleiner Unfall mit dramatischen Folgen ereignete sich jedoch zuletzt auch in Stralsund. Das Fahrgastschiff „Gellen“ rammte einen Fischbrötchenkutter. Dabei wurden zwei Mitarbeiterinnen verletzt. Sie wurden vom heißen Fett aus der Fritteuse getroffen. Wie es den Frauen geht, lesen Sie hier.
Doch es gibt auch gute Nachrichten. Etliche Eltern werden sich vermutlich über das neue Angebot am Helios Klinikum freuen. In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie können nun Kinder von null bis sechs Jahren gemeinsam mit ihren Eltern aufgenommen werden. Dem psychischem Leid soll so nun frühzeitig der Kampf angesagt werden.
Auch im Kampf gegen das Corona-Virus geht es im Kreis voran. Damit möglichst viele Menschen geimpft werden, plant Vorpommern-Rügen jetzt eine Dörfertour. Doch spezielle Impfaktionen wie eine Bratwurst zur Belohnung gibt es in Stralsund und Umgebung noch nicht. OZ-Redakteur Kai Lachmann hat herausgefunden, warum das so ist.
Herzliche Grüße aus der Redaktion

News & Meer

Konzertsaison 2021/22: Was das Theater Vorpommern Musikliebhabern bietet
Liebes- und Bankbetrug in Vorpommern: Geschädigte büßen fast 100 000 Euro ein
Bildband zeigt historische Ansichtskarten von der Ostseeküste 
Stralsund: 86-Jähriger überrollt 15-Jährige auf Fußgängerüberweg – Grünphase zu kurz?
Stralsunds Rügenbrücken-Marathon: Endspurt der ersten Anmeldephase
Malermeister zu Stralsunder Bauruine: „Dieser Schandfleck ist peinlich!“
Perfektion aus Papier: Wie sich eine junge Stralsunderin einen Nebenjob erbastelt hat
Stralsunder Schülerin positiv getestet: Warum muss nicht die ganze Klasse in Quarantäne?
Wetter in der Region

Stralsund
Donnerstag und Freitag bleibt es bedeckt. Gelegentlich sind Schauer unterwegs. Samstag und Sonntag ist es zunehmend freundlicher. Die Temperaturen erreichen Werte bis 21 Grad. Der Wind weht Donnerstag stark bis stürmisch aus Richtung West, Freitag und Samstag mäßig aus Nordwest. Sonntag erfolgt eine Winddrehung aus Südost. Schwacher Wind ist vorhanden.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustelle der Woche

Das Helios Hanseklinikum hat am Anfang der Woche eine neue Tagesklinik in Betrieb genommen. Geschaffen wurde am Krankenhaus West ein ganz spezielles Angebot, das Familien und Kindern im Alter von bis zu sechs Jahren helfen soll. Mehr dazu lesen Sie hier.
Gewinnspiel

OZ-Sommerquiz: Woche 6: Grillen & Bier 
An heißen Tagen geht doch nichts über eine kühle Erfrischung aus Hopfen und Wasser. Wir verlosen zusammen mit Lübzer eine andere Art von Erfrischung: Alle Teilnehmer haben die Chance, 2 Stand-Up-Paddle-Boards oder 1.000€ in bar zu gewinnen! Jetzt hier mitmachen und vielleicht bald schon auf dem Wasser stehen!
OZ+ Sommerquiz 2021: Jetzt Fragen beantworten und letzte Woche tolle Preise gewinnen
Tipp der Woche

In der Alten Eisengießerei steigt am Freitag eine der ersten Premieren in der aktuellen Spielzeit. Bei dem Stück “ÜberLeben” handelt es sich um eine Tanz-Produktion von Stefan Hahn und Viktoria Kohalmi mit Tänzern der Jugendkompanie der Jugendkunstschule VR. Das Stück thematisiert, unter anderem wie die Menschheit den Wettlauf gegen die sich wehrende Natur zu verliert.
Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr. Karten gibt es über www.performdance.de.
Fundstück der Woche

(Foto: Kay Steinke)
(Foto: Kay Steinke)
Ist diese Kloschüssel. Platziert wurde sie vergangene Woche auf dem Wasserspiel auf dem Alten Markt. Was auf dem ersten Blick wie kruder Vandalismus wirkt, hat bei näher Betrachtung sogar eine politische Ebene. Auf einem Plakat, das auf der Schüssel angebracht war, warnen Aktivisten vor “Stralsund - Die grüne Stadt im Wasser 2045”.
Foto der Woche

(Foto: Hartmut Heidrich)
(Foto: Hartmut Heidrich)
Kurz vor dem Sonnenuntergang war OZ-Leserfotograf Hartmut Heidrich an der Gartensparte Lüssow unterwegs. Dort machte er dieses malerische Foto.
Haben auch Sie ein schönes Foto, das Sie mit den Newsletter-Lesern teilen möchten?
Dann schicken Sie es an stralsund@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Einsendungen.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.