Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Wallensteintage: Endlich wieder Volksfest

OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
die Wallensteintage lockten am Wochenende wieder Tausende in die Hansestadt. Für jeden war etwas dabei: Vier Tage lang gab es den bunten Jahrmarkt mit mittelalterlichen Vorführungen und modernen Karussells. Da kam wieder richtiges Volksfest-Feeling auf. Viele Stralsunder haben dies wegen Corona seit anderthalb Jahren vermisst.
Und nun war das Comeback – trotz der Auflagen – dennoch durchaus gelungen. Dennoch: Ich persönlich finde, dass man es mit dem Kommerz nicht übertreiben sollte. Einige der Stände mit billigem Parfüm und Klamotten wirkten fehl am Platz. Da hätte ich lieber die Umzüge mit den Hunderten Kostümierten zurück gehabt. Dieser kulturelle Aspekt, der die Wallensteintage ausmacht, wurde geopfert. Dafür gab es mehr Kommerz. Ich hoffe, dass der Stralsunder Traditionsverein nun im kommenden Jahr die Chance bekommt, wieder viele Stralsunder einzukleiden – und die Stadt mit den Umzügen zu beleben.
Neben den Wallensteintagen war das Thema der vergangenen Woche die zahlreichen Brände in der Hansestadt. Unglaublicherweise hat es in einem Hochhaus gleich zweimal gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Wir haben nun den Block im Stadtteil Knieper für Sie genauer unter die Lupe genommen und geguckt – wer da wohnt und zündelt.
Nach den Wallensteintagen ist vor der Segelwoche. Sie beginnt heute. Wer lieber etwas kulturelles am Wochenende erleben mag, dessen Blick würde ich auf die Insel Rügen lenken. Dort hat ein Kölner Kurator die internationale Streetart-Szene um sich versammelt – und plant damit ab Freitag seine erste große Show. Er verspricht, dass Vorpommern solche Werke noch nicht erlebt hat – ich werde mich davon am Freitag jedenfalls überzeugen.
Damit wünsche ich Ihnen eine schöne Woche

News & Meer

Wallensteintage in Stralsund: Das sind die schönsten Bilder
Wallensteintage im Video: Heftiges Geböller hallt über Stralsund
Schadensgutachter aus Vorpommern im Hochwassergebiet: „Schicksale zerreißen einem das Herz“
Studentin aus Stralsund will Leben retten leichter machen – und widmet Arbeit wiederbelebten Christian Eriksen 
Nach tödlichem Unfall: Droht nun Tempo 60 auf der Rügenbrücke?
DJ Streifenhoernchen nach Party in Altefähr: „Jetzt wird jeder Termin für Party genutzt!“
Jörg Straßburg: „Der schönste Bahnhof ist in Stralsund“
Wetter in der Region

Stralsund
Während es am Donnerstag noch freundlich und trocken ist, nehmen Wolken sowie Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeiten bis zum Sonntag kontinuierlich zu.
Tagsüber werden Temperaturen bis ungefähr 23 Grad erreicht. Ab Sonntag kühlere Luftmassen – nur noch ca. 19 Grad. Der Wind weht im Küstenbereich frisch bis stark aus westlicher Richtung. In Schauer- und Gewitternähe stürmische Böen.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
OZ-Sommerquiz: Woche 3 – Picknicken

Wer liebt es im Sommer auch, mit seinen Liebsten ein leckeres Essen unter freiem Himmel zu genießen? Im OZ-Sommerquiz verlosen diese Woche vier Picknickkörbe von my-picknickkorb.de im Gesamtwert von 160 Euro oder fünf Mal 100 Euro in bar!
Machen Sie hier mit bei unserem Quiz und sichern Sie sich die Chance auf einen von vier Körben voller Leckereien oder Bargeld:
OZ+ Sommerquiz 2021: Jetzt Fragen beantworten und jede Woche tolle Preise gewinnen
Achtung Baustelle!

(Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)
Seit Montag ist der Neue Markt in Stralsund eine Baustelle. Für die Neugestaltung des Areals soll mit archäologischen Voruntersuchungen begonnen werden. Dafür entfällt für einen Monat ein Teil der Parkplätze. Was alles geplant ist, lesen Sie hier.
Tipp der Woche

Darüber freuen sich nicht nur Segler: Die 71. Stralsunder Segelwoche kann endlich stattfinden. Wegen Corona wurde sie bereits zwei Mal verschoben, nun startet Sie am 28. Juli mit der Mittwochsregatta. Was man sonst noch alles erleben kann, hat Kollegin Ines Sommer hier geschrieben.
Fund vom Sund

Der Fund vom Sund ist heute ein kleiner Videoclip. Diesen hat das Team vom Deutschen Meeresmuseum Stralsund zum Abschied für den langjährigen Museumsdirektor Dr. Harald Benke gedreht. Es gibt einen liebevollen Einblick in den letzten Arbeitstag des Direktors. Film ab!
Foto der Woche

(Foto: Christian Helm)
(Foto: Christian Helm)
Am Abend des 23. Juli ist Christian Helm ein grandioser Schnappschuss gelungen. Sein Motiv zeigt den Vollmund kurz nach dem Aufgang zwischen Rügenbrücke und Ziegelgrabenbrücke. Ein beeindruckendes Schauspiel. Leserfotograf Christian Helm hat diesen Moment für Sie festgehalten.
Haben auch Sie ein schönes Bild für uns und wollen es mit den Newsletter-Lesern teilen?
Dann schicken Sie es an stralsund@ostsee-zeitung.de.
Wir freuen uns auf Ihre Fotos.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in MV
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.