Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Guter Service

Liebe Leserinnen und Leser, wie schön, dass Sie wieder bei uns reinklicken. Unser heutiger Newsletter
OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
wie schön, dass Sie wieder bei uns reinklicken. Unser heutiger Newsletter widmet sich dem Thema Service. Denn neben dem Informieren und manchmal auch dem Unterhalten sehen wir von der OZ es als unsere Aufgabe, Hintergründe zu liefern und Orientierung zu bieten für die verschiedenen Aspekte des Alltags. Ein paar Beispiele, was ich damit meine:
So langsam kommt die Zeit, in der man sich Gedanken macht, was wohl zu Silvester möglich sein wird. Die Stadt hat in den vergangenen Jahren ein großes Feuerwerk veranstaltet und tausende Menschen im Staunen vereint. Das geht nun wegen Corona nicht – es wäre eine Großveranstaltung. Aber was geht dann? Meine Kollegin Miriam Weber hat es aufgeschrieben und bezeichnet die Pläne der Tourismuszentrale als „charmante Alternative“.
Zudem blicken wir auf den Immobilienmarkt: Ein Thema, das für Stralsund dauerinteressant ist. Denn wird ein neues Baugebiet ausgewiesen, entsteht meist in kurzer Zeit ein Ansturm auf die Grundstücke. Um 2000 Einwohner will die Stadt am Sund wachsen. Wo sollen sie bauen und wohnen? Meine Kollegin Ines Sommer gibt hier einen detailreichen Überblick. Ob auch etwas für Sie dabei ist?
Ein klassisches Alltagsthema ist auch die Müllentsorgung. Im Landkreis Vorpommern-Rügen wird es dazu eine weitreichende Änderung geben: Die gelbe Tonne kommt. Alles Wissenswerte dazu erfahren Sie hier.
Außerdem beschäftigen wir uns mit Service-Einschränkungen. Sie betreffen die Sparkasse Vorpommern, die mal wieder einige Filialen schließt. Mein Kollege Kay Steinke berichtet, welche es sind. Auch die Deutsche Post bzw. die Postbank reduziert ihren Service am Neuen Markt. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.
Das Team der Stralsunder OZ wünscht Ihnen eine schöne restliche Woche und ein wunderbares Wochenende.
Herzliche Grüße,

News & Meer

Stralsund: Vorsorgliche Quarantäne in Schulen, Horten und Kitas angeordnet
Millionenprojekt am Bahnhof Stralsund: Neue ICE-Serviceanlage fast fertig
Weihnachtsstimmung in Stralsund: Tannenbaum auf dem Marktplatz aufgestellt
„Koks-Taxi“ fährt nicht mehr: Stralsunder Drogendealer verurteilt
Stralsund forstet nach Baumfällaktionen auf: Stadt will 5500 Bäume pflanzen
Stralsund/Katzenow - Löst die Polizei nach 23 Jahren den Mordfall Simone Kohrs? – OZ - Ostsee-Zeitung
Intensivmediziner aus Stralsund zur Corona-Lage: „Können Katastrophe noch verhindern“
Herzstillstand: Stralsunder Hanseklinikum erhöht Überlebenschancen mit neuem Programm
Stralsunder Psychiatrie: Deborah Janowitz wird neue Chefärztin
Diese Stralsunderin hat sich die Steinschlange am Frankenteich ausgedacht
André Kretzschmar: „Wir bringen das Feuerwerk zu den Stralsundern nach Hause“
Bauboom in Stralsund: OZ-Karte zeigt, wo noch Platz ist
Rügen, Stralsund, Usedom: Diese Service-Filialen gibt die Sparkasse Vorpommern auf
Post und Postbank in Stralsund schränken Öffnungszeiten ein: Das ist der Grund
Volksbund: Schicksal der gefallenen Soldaten von Stralsund darf uns nicht egal sein 
Frage der Woche

Wir haben ja eingangs schon das Thema Silvester angerissen. Corona wird ziemlich sicher auch dieses Fest beeinträchtigen. Deshalb die Frage an Sie:
Haben Sie schon Pläne für Silvester? Und falls ja: Wie sehen die aus?
Schreiben Sie uns Ihre Antworten an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.
Wochenendwetter

Stralsund
Es bleibt am Donnerstag und Freitag wechselhaft. Schauer ist immer wieder präsent. Dennoch sind einige sonnige Abschnitte relevant. Zum Wochenende wird es herbstlicher mit vielen Wolken, Schauer und Regen. Die Temperaturen liegen bei 6 bis 17 Grad, nachts sinken die Werte bis ca. 1 Grad ab. Der Wind weht am Donnerstag stürmisch aus Richtung West. Freitag, Samstag und Sonntag starker, in Böen stürmischer Wind aus West bis Südwest.
Mehr Infos zum aktuellen Wetter in MV finden Sie hier.
Achtung Baustelle!

Baustellenschild (Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Baustellenschild (Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Die Heilgeiststraße wurde am Mittwoch für einen Tag komplett gesperrt, um einen Kran aufzustellen. Damit sind die Arbeiten natürlich nicht erledigt, sondern fangen gerade erst an. Worauf sich Verkehrsteilnehmer in den kommenden Monaten einstellen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Heilgeiststraße in Stralsund ab Mittwoch gesperrt: Was Autofahrer wissen müssen
Tipp der Woche

Lust auf eine Immobilie vor den Toren Stralsunds auf Deutschlands größter Insel? Am 26. November werden bei der Winterauktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG in Rostock einige Rügener Objekte unter den Hammer kommen. Hier verraten wir Ihnen, welche das sind.
Winteraktion auf Rügen: Diese Häuser werden versteigert
Fund vom Sund

Das ist in dieser Woche „Farandole“ aus der Arlésienne-Suite. Bitte was? Richtig gelesen. Schüler der Stralsunder Musikschule haben dieses Orchester-Stück von Georges Bizet aufgenommen – jeder für sich und irgendwie doch alle zusammen. Aber lesen beziehungsweise hören Sie doch einfach selbst.
Cooles Video: Stralsunder Musikschüler basteln Clip aus vielen kleinen Stücken
Foto der Woche

(Foto: Jens-Uwe Hensel)
(Foto: Jens-Uwe Hensel)
Wie Sie sehen, sehen Sie nicht mehr viel. Der Abriss der Allende-Schule in der Tribseer Vorstadt kommt voran. OZ-Leser Jens-Uwe Hensel hat die Arbeiten fotografisch begleitet.
Haben Sie auch schöne Fotos aus Stralsund?
Dann schicken Sie diese doch gern per E-Mail an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.