Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Gute Nachrichten

Sehr geehrte Stralsund-Fans, der Himmel bewölkt, der Sommer passé, die Laune so lala? Dann wollen wir
OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Sehr geehrte Stralsund-Fans,
der Himmel bewölkt, der Sommer passé, die Laune so lala? Dann wollen wir Sie heute mal mit ein paar guten Neuigkeiten aufmuntern. Die schönste zuerst: Im Landkreis Vorpommern-Rügen ist mal wieder richtig großer Jubel ausgebrochen. Denn hier wurde ein Los verkauft, das in der Bingo-Lotterie des NDR Fernsehens mehr 500 000 Euro eingebracht hat. Herzlichen Glückwunsch! Es ist nicht der erste Groß-Gewinn im Nordosten in diesem Jahr, wie Sie hier lesen können.
Gute Nachrichten auch für die Mitarbeiter der Stralsunder Werft. Lange war ihre Zukunft ungewiss, nun hat der Bund entschieden, sich finanziell zu engagieren und die MV Werften damit zu retten. Zumindest vorerst. Bald soll auch am Sund wieder Hochbetrieb herrschen, wie Sie hier lesen können.
Um viel Geld geht es auch bei einem Neubau für Stralsunds größte Schule. Im Schulzentrum am Sund freuen sie sich über satte sechs Millionen Euro von der Europäischen Union. Mit dem Geld wird auf dem Campus hinter dem Stadtwerke-Haus ein modernes Gebäude mit 54 Räumen errichtet. Alle Details dazu lesen Sie hier.
Wie gefällt Ihnen eigentlich unser Newsletter? Wenn Sie Fragen oder Kritik dazu haben, lassen Sie es uns wissen. Natürlich dürfen Sie auch gerne Lob senden: newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de.
Was ist sonst noch so passiert in Stralsund und Umgebung in den vergangenen Tagen? Sie erfahren es hier.
Ich wünsche Ihnen eine schöne restliche Woche und dass sich der Oktober am Wochenende von seiner goldenen Seite zeigt.
Herzlichst
OZ-Redakteur in Stralsund

News & Meer

Vorpommern-Rügen: Bingo-Spieler gewinnt mehr als 500 000 Euro
MV Werften in Rostock, Stralsund, Wismar: Jetzt ist die Rettung durch
Neubau fürs Schulzentrums am Sund: Was sich für Schüler und Lehrer ändert
XXXLutz in Stralsund: Knappe Mehrheit der Bürgerschaft für Möbelmarkt
„Der Stuhl ist vom Tisch“: Stralsunder kommentiert bissig die geplante XXXLutz-Ansiedlung
Willkommen in Stralsund Jette, Leonie und Hagen
Stralsund verliert im ersten Halbjahr 2020 fast 1000 Einwohner
Stralsunder NVA-Kapitän: „In der Nacht auf den 3. Oktober wechselte ich die Uniform“
Feuer an Bord einer Segelyacht – Skipper rettet sich auf Insel Bock in der Ostsee
Stralsund 30 Jahre nach der Einheit: Von der Altstadt-Ruine zur leuchtenden Hansestadt
Einschränkungen für Angler in Stralsund und Greifswald zum 12. Oktober
Stralsund: Aus der Traum von der Traumkutsche zur Hochzeit
Wildschwein-Alarm in Stralsund: Jäger sehen keine Gefahr   
Frage der Woche

Im Herbst ist es draußen oft ungemütlich, aber drinnen um so gemütlicher. Deshalb wollen wir heute von Ihnen wissen: Wie verschönern Sie sich die Jahreszeit? Gerne können Sie uns auch Fotos schicken. Die Adresse: newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de
In der vergangenen Woche wollten wir wissen: Braucht Stralsund ein Möbelhaus wie XXXLutz.
Gaby Thiemann schrieb uns kurz und knapp: „Ich finde, Stralsund braucht so ein Möbelhaus nicht.“ In dieselbe Kerbe schlägt auch eine weitere Zuschrift (ohne Namensnennung): „Ich sage nein. Was wir brauchen beziehungsweise was ich vermisse, ist ein Haushaltswarenladen. Mit Tischwäsche, Tafelgeschirr, Glaswaren und ähnlichem im mittelpreisigen Bereich. Die vorhandenen Möbelläden haben überwiegend nur Geschirr aus Steingut. Die Haushaltswarenbereiche sind dort meistens auch überfüllt und dadurch unübersichtlich. MMZ hat sein Haushaltswarenangebot leider zurückgefahren.“
Wochenendwetter

Stralsund
Zunächst bleibt es freundlich. Nach Dunst und Frühnebel ist es wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Erst zum Wochenende wird es herbstlicher, teils mit vielen Wolken, Schauer und Regen. Die Temperaturen liegen bei 10 bis 17 Grad, nachts sinken die Werte bis ca. 10 Grad ab. Der Wind weht mäßig, am Sonntag teils stark, in Böen stürmisch aus Südwest. Es erfolgt nach und nach eine Winddrehung auf südliche Richtung.
Mehr Infos zum aktuellen Wetter in MV finden Sie hier.
Achtung Baustelle!

Normalerweise informieren wir Sie an dieser Stelle über Einschränkungen im Straßenverkehr. Heute haben wir zur Abwechslung News für Bahnfahrer.
Stralsund: Auf diese Einschränkungen müssen sich Bahnfahrer einstellen
Tipp der Woche

Kreativste Kita in MV gesucht: Jetzt mitbasteln und 3 x 250 Euro gewinnen
Fund vom Sund

Sagt man heutzutage noch „durchs Internet surfen“? Falls ja, bin ich beim Surfen auf einen T-Shirt-Händler gestoßen, der Oberbekleidung mit stark wahrheitslastigen Aufdrucken anbietet.
OZ-Kolume aus Stralsund: „Keine Frau ist perfekt, aber...“
Foto der Woche

Foto: Hanns-Peter Neumann
Foto: Hanns-Peter Neumann
Hanns-Peter Neumann hat diese wunderbare Morgen-Stimmung in Stralsund im Bild festgehalten. Tolles Foto, finden Sie auch?
Haben Sie auch schöne Fotos aus Stralsund?
Dann schicken Sie diese doch gern per E-Mail an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.