Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Der Herbst kommt

Liebe Leserinnen und liebe Leser, es war eine ereignisreiche Woche am Sund: Aufmunternde Worte der Ka
OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Liebe Leserinnen und liebe Leser,
es war eine ereignisreiche Woche am Sund: Aufmunternde Worte der Kanzlerin, erboste Geschäftsführer hiesiger Möbelhäuser, die nahende Weihe der Jakobi-Orgel oder die vermeintliche Sichtung eines Wolfes. In der Hansestadt ist immer was los.
Beim Besuch ihres Wahlkreises machte sich Angela Merkel (CDU) ein Bild davon, wie sich die Corona-Pandemie vor Ort ausgewirkt hat. In Richtung der Werftarbeiter ließ sie verlauten: „Bund und Länder werden alles tun, um der Werft unter die Arme zu greifen.“
Etwas mehr Rückendeckung der städtischen Verwaltung wünschen sich die Möbelhäuser. Sie schauen der von der Stadt befürworteten Ansiedlung eines Möbelriesen mit großer Skepsis entgegen und fürchten einen Verdrängungswettbewerb und damit den Verlust von Arbeitsplätzen.
Vergessen sind hingegen die Diskussionen um die Restaurierung der Orgel in der St. Jakobikirche. Am 19. September wird das monumentale und nun beeindruckend schöne Instrument geweiht. Zeitgleich ist das der Startschuss für die ersten Stralsunder Orgeltage.
Und schließlich sorgte „Holly“ für viel Aufregung. Die Hündin, ein Husky-Mix, ströpert gern auf eigene Faust durch Felder. Aus der Ferne wurde sie  dieser Tage fast mit einem Wolf verwechselt….
PS: Für alle Newsletter-Abonnenten haben wir heute ein besonderes Angebot: Wir schenken Ihnen zwei Monate OZ Plus gratis. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich!
Ihre Miriam Weber,
freie Mitarbeiterin der Redaktion

Wir schenken Ihnen zwei Monate OZ Plus
News & Meer

Merkel in Stralsund: Das sagte die Kanzlerin zu Werft, Nord Stream und Corona
XXXLutz will nach Stralsund: Bestehende Möbelhäuser fürchten um ihre Existenz
Premiere für Stralsunder Orgeltage – Das erwartet die Besucher
“Holly” stiftet Unruhe am Sund - aus Versehen:
Wolf oder Hund am Stadtrand von Stralsund? Jetzt könnte das Rätsel gelöst sein
Stralsund: Parktickets können jetzt per Handy bezahlt werden – und Knöllchen auch
Hier kann man in Stralsund und Umgebung regionale Produkte kaufen
Lebensmittel aus der Region Stralsund: Hier gibt es Obst zum Hineinbeißen und in Flaschen
Polizei jagt in Stralsund „Zweiräder-Sünder“ – und zieht Autos aus dem Verkehr
Zahl der versuchten Trickbetrüge steigt: So können sich Senioren schützen
Frage der Woche

Brauchen wir noch ein weiteres Möbelhaus? Schreiben Sie uns ihre Meinung an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de.
Wochenendwetter

Stralsund
Es ist zunehmend freundlicher mit Sonne und Wolken. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 20 Grad. Nachts erfolgt eine Abkühlung nicht unter 10 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch um West.
Hier finden Sie noch mehr Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.
Achtung Baustelle!

(Foto: Christian Rödel)
(Foto: Christian Rödel)
Für eine Fahrt auf die Insel Rügen muss man seit Anfang der Woche mehr Zeit einplanen. An der Rügenbrücke haben Instandhaltungsarbeiten begonnen, die bis Ende Oktober 2020 andauern. Es kann zu Teilsperrungen zwischen 8.40 Uhr und 17.20 Uhr kommen. Brisant wird die Lage für Autofahrer vom 14. bis zum 18. September. Dann muss die Rügenbrücke komplett gesperrt werden, der Verkehr wird über die L296 (Strelasundbrücke) umgeleitet.
Tipp zum Wochenende

So bunt wie 2019 soll es auch in diesem Jahr zugehen. (Foto Michelle Dynio)
So bunt wie 2019 soll es auch in diesem Jahr zugehen. (Foto Michelle Dynio)
Die Hansa-Wiese wird zum Küstenkosmoz: Am Sonnabend und Sonntag wird von jeweils 11.30 bis 22 Uhr zu einem besonderen Open-Air-Event eingeladen. Live-Musik, Fitness, Quiz, Getränke und jede Menge gute Laune stehen auf dem Plan. Wichtigstes Utensil an diesen Tagen: Die eigene Picknick-Decke. Alle Infos unter kuestenkosmoz.de.
Fund vom Sund

(Foto: Kai Steinke)
(Foto: Kai Steinke)
Der Fund vom Sund ist in dieser Woche ein Aufkleber. Dieser wurde kürzlich an der Stralsunder Marienkirche angebracht. Darauf steht: “Nett hier! Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?” Offenbar hat jemand aus dem „Ländle“ den Aufstieg geschafft – und gleich eine Botschaft für nachfolgende Gäste hinterlassen. Der Sticker entstammt einer Werbekampagne – und wurde bereits an etlichen Sehenswürdigkeiten angebracht. Dennoch wirft er Fragen auf: Wer beklebt eine Kirche? Und wer klettert dort hoch – und macht den Aufkleber wieder weg?
Foto der Woche

(Leserfoto: Dirk Schröder)
(Leserfoto: Dirk Schröder)
Diesen romantischen Augenblick hat Dirk Schröder mit der Kamera eingefangen. Der Hobbyfotograf fand besonders die Lichtstimmung faszinierend. Er schreibt zu seinem Bild: “Die Kronlastadie wurde im Abendlicht, kurz vor Sonnenuntergang, in ein kräftiges Orange gehüllt.”
Haben Sie auch schöne Fotos aus Stralsund?
Dann schicken Sie diese doch gern per E-Mail an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie doch auf unserer Internetseite oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.