Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Das liebe Geld

Guten Abend, liebe Stralsund-Fans, Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt. Wie oft haben Sie di
OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Guten Abend, liebe Stralsund-Fans,
Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt. Wie oft haben Sie diesen Satz schon gehört? Sicherlich häufiger, als dass Sie von Leuten aus Stralsund gehört haben, die auf einmal zu plötzlichem Reichtum gekommen sind. Die OZ berichtet in dieser Woche über ein Ehepaar, das eine Million Euro in der Lotterie gewonnen hat. Doch das war erst mal alles andere als beruhigend: „Mein Mann konnte in der ersten Nacht nach der Gewinnmitteilung nicht schlafen, weil er die ganze Zeit überlegt hat, was sich mit so einem Hauptgewinn anfangen lässt“, sagt die Stralsunderin.
Ums liebe Geld geht es auch auf Hiddensee. Ein jahrelanger Streit um Grundstücke in dem Örtchen Neuendorf und die darauf zu entrichtende Pacht ist dieser Tage offenbar gelöst worden. Die Hansestadt als Eigentümer der Flächen, der Hiddenseer Bürgermeister und sogar Landwirtschaftsminister Till Backhaus saßen am Verhandlungstisch. Worauf sie sich geeinigt haben, erfahren Sie hier.
Geld steht auch im Mittelpunkt eines Stücks am Theater Vorpommern, das sich mit dem Thema Grundeinkommen auseinandersetzt. In der Coronazeit ist wieder verstärkt über die Idee debattiert worden, den Menschen ohne Bedingung monatlich einen gewissen Betrag, zum Beispiel 1000 Euro, auszuzahlen. Wir berichten über das Stück und haben die Regisseurin dazu interviewt, wie sie das Thema entdeckt und umgesetzt hat.
Wir wünschen Ihnen eine schöne restliche Woche, ein sonniges Wochenende und immer einen freundlichen Kontostand.
Redakteur der Lokalredaktion Stralsund

News & Meer

Stralsunder gewinnen eine Million Euro: Wie es sich anfühlt, plötzlich reich zu sein
Stralsund: Wie der letzte Chef der DDR-Volksmarine die Auflösung seiner Truppen erlebte
Willkommen in Stralsund Jonne, Finnja und Merle
Kreidekreis und Lesebühne: So schön war der Stralsunder Küstenkosmoz
Hobby-Bierbrauer-Meisterschaft in Stralsund: Sieger überzeugen mit Farbe und Kokosnuss
Gorch Fock in Stralsund: Wer der Mann hochoben auf der Rah ist – und was er da macht 
Stralsund: Darum wird das neue Polizeigebäude auf Pfählen gebaut
Möwenplage in Stralsund: Darum soll das Füttern der Wildvögel verboten werden
Stralsund: Bund fördert Bau von Stadiongebäude
Neues Theaterstück in Stralsund über bedingungsloses Grundeinkommen
Theater-Premiere in Stralsund: „Stell dir vor, es ist Kapitalismus und keiner geht hin“
Grundstücksstreit auf Hiddensee: Backhaus ruft Frieden von Neuendorf aus
„Nett hier“ – Wie Baden-Württemberg das Stralsunder Welterbe beschmutzt
Frage der Woche

Eine Million Euro in der Lotterie gewinnen – wer träumt nicht davon? Ein Stralsunder Ehepaar kann sich nun ein paar Wünsche erfüllen. Und Sie? Was würden Sie mit einem Millionengewinn anstellen? Wir sind gespannt auf Ihre Antworten und Ideen. Schreiben Sie an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de.
Wochenendwetter

Stralsund
Es ist freundlich mit Sonne und Wolken. Schauer sind nicht zu erwarten. Das Thermometer zeigt Werte zwischen 14 und 19 Grad an. Nachts kühlt es sich aufgrund der Ostseenähe nur unwesentlich ab. Der Wind weht am Donnerstag mäßig aus Richtung Nord. Am Freitag ist es fast windstill. Zum Wochenende schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost.
Mehr Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Achtung Baustelle!

An der Rügenbrücke wird weiter fleißig gewerkelt. Bis Ende Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Alles Weitere hier:
Vollsperrung der Rügenbrücke: Das sollte man als Autofahrer jetzt wissen
Und hier noch ein kleiner Tipp für alle, die keine Lust auf Baustelle haben:
Wegen Rügenbrücken-Sperrung: Reederei erhöht Takt der Rügen-Fähre
Tipp der Woche

Ooooh, wie süüüüß! Wer an diesem Wochenende einen Besuch im Stralsunder Zoo einplant, sollte unbedingt einen Zwischenstopp bei den Kängurus einlegen. Denn dort gibt es Nachwuchs.
Zoo Stralsund: Süßer Nachwuchs bei den Kängurus
Fund vom Sund

Das Stralsunder Rathaus auf einer (illegalen) Kraftwerk-CD? Ja, richtig gelesen. Hier unser Beitrag dazu:
OZ-Kolumne aus Stralsund: Das Rathaus ist ganz schön Techno
Foto der Woche

(Leserfoto: Udo und Anita Förster)
(Leserfoto: Udo und Anita Förster)
Dieses Foto haben wir von Udo und Anita Förster zugeschickt bekommen. Sie schreiben, dass es auf einem Feld zwischen Negast und Stralsund aufgenommen wurde und nannten es „Blütenschön“.
Haben Sie auch schöne Fotos aus Stralsund?
Dann schicken Sie diese doch gern per E-Mail an newsletter-stralsund@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.