Profil anzeigen

OZ-STRALSUND News & Meer - Corona-Ostern 2.0

OZ-STRALSUND News & MeerOZ-STRALSUND News & Meer
OZ-STRALSUND News & Meer
Sehr geehrte Damen und Herren,
das zweite Osterfest unter Pandemie-Bedingungen steht vor der Tür. Die Lage ist in mancherlei Hinsicht wie im Vorjahr: Das Coronavirus verbreitet sich, alle reden vom Lockdown, der Alltag ist von Einschränkungen geprägt und der Osterurlaub fällt erneut aus. Doch im Gegensatz zu 2020 kämpfen wir an zwei Fronten, um mehr Normalität zu ermöglichen: Es wird geimpft und massenweise getestet. Vor allem auf die Schnelltests kommt es an. Doch leider hapert es gewaltig, wie Sie hier lesen können.
Und wenn Kunden keinen Test bekommen, müssen sie bereits gebuchte Termine bei Friseuren und Kosmetikern absagen, wie eine Unternehmerin berichtet.
Da Tests nun nötig werden, ist der Ansturm auf die Termine natürlich riesengroß. Da mag es nicht verwunderlich wirken, dass erst wieder im April etwas frei ist.  Alle Fragen und Antworten zum Thema Schnelltest-Pflicht haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengetragen. Außerdem können Sie hier noch einmal die Ergebnisse des jüngsten MV-Gipfels nachlesen. 
Ostern, Corona, Testen – und sonst so? Natürlich ist auch in den vergangenen Tagen eine Menge passiert. Hinter dem Hansedom soll ein Wolf gesichtet worden sein, der Andershofer Wald könnte mitten in der Brutzeit gerodet werden und für Stralsund ist eine neue Halle für Strandsportler im Gespräch. Mehr dazu lesen Sie weiter unten.
Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern in unseren Geschichten.
Herzliche Grüße,

News & Meer

Vorpommern-Rügen kratzt an 100er-Inzidenz: Was erwartet uns?
Hund Teddy ist in Stralsund verschwunden und Diebstahl ist nicht auszuschließen
Landrat von Vorpommern-Rügen: „Wir haben selbst in der Hand, wie lange die Geschäfte offen bleiben“
Stralsund: Werkzeug aus Firma gestohlen: Schaden 50 000 Euro
Stralsunder Schafhalter ist sicher: Hinter dem Hansedom wandert ein Wolf
„Überflüssiger Sonderkreistag“: AfD-Politiker aus Vorpommern-Rügen will Gelder streichen
In Stralsunder Friseursalons hält die Luca-App Einzug
Klagen gegen Maskenpflicht für Schulkinder: So entschied Stralsunder Gericht
Stralsund: Wird der Andershofer Wald mitten in der Brutzeit gerodet? 
Teststrategie gescheitert? Unternehmerinnen aus Vorpommern-Rügen fordern harten Lockdown
12 000 Sportler in Stralsund: So sollen Stadien und Plätze für sie saniert werden
Neue Beach-Halle in Stralsund: Das ist die Planung
Frage der Woche

Sind Sie manchmal auch so richtig genervt von Corona, von den Einschränkungen und allem, was damit zusammenhängt?
Falls ja, was tun Sie dagegen?
Wenn Sie einen Tipp für die anderen Leser haben, schreiben Sie uns an stralsund@ostsee-zeitung.de
Wochenendwetter

Stralsund
Es ist freundlich mit Sonne und Wolken. Es bleibt weitestgehend trocken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 3 bis 10 Grad im Küstenbereich. Ab Ostersonntag wird es kühler. Die Tagestemperaturen steigen dann nicht mehr über 2 bis 4 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, teils frisch aus Nordwest bis West. Sonntag dreht der Wind auf Südwest.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Achtung Baustelle!

Stralsund: Lebensgefahr vor Nikolaikirche: Turm muss dringend saniert werden
Fund vom Sund

Stralsund hatte mal einen Wasserfall. Er war lange zugewuchert, doch jetzt ist er wieder freigelegt. Nur eines fehlt: das Wasser.
OZ-Kolumne aus Stralsund: Ein Wasserfall, nur ohne Wasser 
Foto der Woche

Foto: Jörg Banditt
Foto: Jörg Banditt
Dass man für interessante Fotos nicht immer an exklusive Orte fahren muss, sondern sich auch einfach mal auf den Balkon stellen kann, zeigt dieses Bild von Jörg Banditt. Über Knieper Nord scheint der Mond so stark, als wollte er der Sonne Konkurrenz machen.
Haben Sie auch ein schönes Bild für uns?
Dann teilen Sie diese doch mit unseren Lesern und schicke Sie eine Mail an stralsund@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos über Stralsund

Sie möchten noch mehr aus Stralsund erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Internet-Seite oder unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.